Anti Age Geheimnis Nummer 1: SPORT

Warum sehen Menschen, die auf sich und ihren Körper geachtet haben, länger jung und fit aus als Menschen, die es nicht getan haben? Neben einer guten Ernährung ist regelmäßiger Sport oft ein Schlüssel zu einem jüngeren Aussehen.

Aber warum wirkt der Sport wie ein Jungbrunnen?

Stoffwechsel-Push

Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich der Stoffwechsel, das heißt unser Energieumsatz sinkt und wir setzen leichter Fettdepots an, dagegen hilft nur gezielte Bewegung.

Super Muskeln

Die Muskeln, die wir im Workout aufbauen, halten uns schlank. Sie lassen uns auch im Ruhezustand mehr Kalorien verbrennen und je beweglicher und flexibler wir uns durch Sport halten, desto mehr Jugendlichkeit strahlen wir aus.

Stärkt die Knochen

Durch die Bewegung saugen sich die Gelenkknorpel und Bandscheiben mit nährstoffreicher Flüssigkeit voll und stabilisieren und reparieren sich.
Benefit: Sport im Freien fördert die Vitamin D-Bildung. Dieses Vitamin sorgt ebenfalls für junge, starke Knochen.

Straffe Haut

Wenn das Herz beim Sport stärker pumpt, wird auch die Haut besser durchblutet, sie behält ihre Spannkraft, wird besser mit Sauerstoff versorgt und der reinigende Lymphfluss wird angeregt.

Top Bindegewebe

Sport verhindert den Abbau von Kollagen, fördert die Durchblutung und Nährstoffversorgung des Gewebes, hält es elastisch und hält die bindegewebszerstörenden Hormone Cortisol und Östrogen in Balance.

Gesundes Herz

Regelmäßiger Sport senkt das Herzinfarktrisiko um 81 %! Das Herz wird gestärkt, die Gefäße bleiben elastisch und wir haben einfach viel mehr Energie.

Schützt das Hirn

Studien zeigen, beim Sport werden Hormone ausgeschüttet, die schädigendem Stress entgegenwirken und sogar vor Depressionen und Alzheimer schützen.

Wie immer gilt: hör auf deinen Körper! Zu viel Sport kann sich wieder negativ auswirken und freie Radikale, die für eine frühzeitige Alterung verantwortlich sind, erhöhen.